Sicherheitstechnik

 

Funkeinbruchmeldeanlagen

Eine Vielzahl von Sensoren helfen bei der Überwachung der Räume. Bewegung, Rauch, Stromausfall, Feuchtigkeit können so erkannt werden.
Bei einem Funkbasierten System ist der Montageaufwand sehr gering. Fast alle Komponenten funktionieren mit einer Batterie, so das auf die Verlegung von Kabel und Leitungen verzichtet werden kann. Die Zentraleinheit beinhaltet ein GSM Modul das im Falle eines Einbruchversuchs sofort eine Meldung heraus gibt.
Die heutigen Reedkontakte (Öffnungsmelder) lassen sich nachträglich, unsichtbar in das bestehende Fenster integrieren.
Die Scharf –und Unscharf Schaltung funktioniert über Transponderchips, Zahlencodes oder einer Funk-Fernbedienung.
Ein normales Einfamilienhaus lässt sich für ca. 2.500 Euro komplett absichern. (Abhängig von Größe und Ausstattung)

 

Videoüberwachung

Wer möchte wissen wer so alles sein Grundstück betritt wenn er nicht zu Hause ist? Einfache Videosysteme benachrichtigen per SMS, wenn das Grundstück betreten oder befahren wird. Einfach die Außenleuchte demontieren und stattdessen eine Außenleuchte mit integrierter Kamera montieren. Die Kamera wird in das WLan Netz mit eingebunden und man kann von überall auf der Welt schauen was gerade so passiert.
Auch für den gewerblichen Gebrauch haben wir geeignete Systeme. Wir verarbeiten vorzugweise Kameras des Herstellers Axis oder Indexa. Die Kamerasysteme haben alle HD-Qualität und lassen sich auch von zu Hause oder Mobil bedienen.

 

Brandmeldeanlagen

Eine Brandmeldeanlage ist eine Gefahrenmeldeanlage aus dem Bereich des vorbeugenden Brandschutzes, die Ereignisse von verschiedenen Brandmeldern empfängt, auswertet und dann reagiert. So lassen sich Brände frühzeitig erkennen und bekämpfen um den Schaden gering zu halten

 

Rauchwarnanlagen

Eine Rauchwarnanlage (RWA) ist das Frühwarnsystem zur Rettung von Menschenleben und Materialien. Nur die Installation einer Rauchwarnanlage kann die Gefahr durch Rauch- und Brandgase bannen. Nicht ohne Grund ist die Forderung nach einer Rauchwarnanlage Bestandteil jeder Bauordnung der Bundesrepublik Deutschland.

 

DGUV Vorschrift 3 / Geräteprüfung

Die Prüfung von ortsfesten oder ortsveränderlichen Verbraucher ist für Gewerbetreibende von der BG und den Unfallverhütungsvorschriften vorgegeben. Gerne übernehmen wir die Prüfung Ihrer Geräte. Jedes Gerät erhält einen Barcode und eine Prüfplakette. Durch den Barcode ist eine unverwechselbare Zuordnung der Geräte gewährleistet. Jedes Gerät wird in unsere Datenbank aufgenommen. Sie erhalten die Prüfprotokolle als Exceliste und als Einzelprüfprotokoll per E-Mail zur weiteren Verarbeitung.

 

E-Check

Nobody is perfect! Das gilt nicht zuletzt auch für Elektrogeräte und -installationen. Überholte Sicherungsverteiler, schlechte Kontakte und Isolationsfehler stellen einerseits einen kaum zu unterschätzenden Risikofaktor für Ihre Gesundheit dar und sind andererseits Ursache für überflüssige Kosten.
Der E-CHECK ist die anerkannte, normengerechte Prüfung der elektrischen Anlage und aller Geräte im Haus. Beim E-CHECK wird geprüft, ob sich die Anlage und Geräte im ordnungsgemäßen Zustand im Sinne der jeweils geltenden VDE-Bestimmungen befinden. Ist dies der Fall, wird der einwandfreie Zustand durch die E-CHECK Prüfplakette bestätigt. Der Zustand der Anlage und Geräte wird darüber hinaus in einem detaillierten Prüfprotokoll dokumentiert. Hier werden auch zu behebende Mängel aufgezeichnet.